Skip to main content

Chamäleon Terrarium

Die Chamäleon Haltung – Das Chamäleon Terrarium

Chamäleons sind aufgrund ihrer ausgeprägten Farbenpracht und ihrem außergewöhnlichen Verhalten als Verwandlungskünstler sehr bekannt und beliebt. Viele Menschen sind von ihrer Gabe sich an ihre Umgebung anzupassen sehr beeindruckt. Das macht diese Geschöpfe sehr besonders und faszinierend.

Jedoch ist so eine Chamäleon Haltung in einem Chamäleon Terrarium nicht unbedingt für jeden etwas. Es ist wie auch bei Bartagamen nicht so leicht so ein Tier artgerecht halten zu können. Es gibt hier also sehr viel zu beachten da man viel falsch machen kann. Deswegen muss man sich vorab ausreichend über die gewünschte Chamäleon Art informieren. Die Vorgänge sind hier ähnlich wie bei den Bartagamen.

Deswegen ist es auch hier sehr wichtig das richtige Chamäleon Terrarium auszuwählen. Mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 3 bis 6 Jahren sind sie ein langer Begleiter im Leben. Jedoch können Chamäleons oftmals auch deutlichen älter werden. Dies variiert aber von Art zu Art, wobei wir hier von über 150 verschiedene Arten reden.

Achtung! Chamäleons sind Tiere die unter die sogenannte Meldepflicht fallen. Man ist also verpflichtet zu melden das sie sich eines zulegen, denn sie sind in ihrem natürlichen Lebensraum gefährdet.

Das Chamäleon Terrarium – 2 Arten von Chamäleons

Hierbei gilt es zwischen zwei verschiedenen Arten von Chamäleons zu unterscheiden.

  • Bodenbewohner
  • Baumbewohner

Den es gibt die Art die eher am Boden lebt und ist dem nach bei einem Terrarium eher auf eine große Grundfläche angewiesen um sich gut ausleben zu können.

Die Arten der baumbewohnenden Chamäleons sind eher auf die ausreichende Höhe und genügend Klettermöglichkeiten in ihrem Chamäleon Terrarium angewiesen. Das ist für ein gesundes und erfülltes Leben für das Tier sehr wichtig. Achten sie auch bitte darauf, dass die Größe des Terrariums nicht zwingend dem nötigen Minimum entspricht sondern im Idealfall größer ist als notwendig.

Modell Preis
1 Chamäleon Terrarium 45x45x60cm Chamäleon Terrarium 45x45x60cm

81,92 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
2 Chamäleon Terrarium 60x60x100 cm mit Schiebetür Chamäleon Terrarium 60x60x100 cm mit Schiebetür

229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
3 Terraristik Starter Set Regenwald Terrarium (Chamäleon Terrarium) Terraristik Starter Set Regenwald Terrarium (Chamäleon Terrarium)

169,07 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon

Das Chamäleon Terrarium – die Einrichtung

Ideal hierfür eignen sich sowohl Holzterrarien als auch Glasterrarien. Bitte beachten sie das die Art des Chamäleon Terrariums an die Art des Chamäleons angepasst sein sollte. Je nach Chamäleon Art können bedingt ganz spezielle Bedürfnisse entstehen.

Da diese Tiere viel frische Luft benötigen achten sie bitte in jedem Fall darauf das die Luftzirkulation ausreichend ist. Das gilt besonders bei einem Glasterrarium. Achten sie ebenfalls darauf das die Tiere sich nicht selbst aus versehen verletzen können. Chamäleons sind in der Lage an fast jede Ecke in so einem Terrarium zu gelangen. Deswegen sollte vorher ihre Sicherheit sichergestellt sein.

Pflanzen

Sorgen sie auch dafür das genügend Pflanzen in ihrem Chamäleon Terrarium vorhanden sind. Chamäleons lieben es an diesen entlang zu klettern und sich dahinter zu verstecken. Beachten sie jedoch das diese Pflanzen auf keinen Fall giftig sind oder spitze Stellen bzw Dornen haben an denen sich die Tiere verletzen könnten.

Modell Preis
1 Seiden-Hängepflanze, Abutilon ø 20 × 30 cm Seiden-Hängepflanze, Abutilon ø 20 × 30 cm

7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
2 Felsentreppe mit Pflanzen - 19 cm Felsentreppe mit Pflanzen – 19 cm

10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
3 5 Topf Dekorpflanzen Mix für Chamäleon Terrarium 5 Topf Dekorpflanzen Mix für Chamäleon Terrarium

16,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
4 Regenwaldpflanze Fikus groß Regenwaldpflanze Fikus groß

16,20 € 20,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon

Dekorationen

Versuchen sie sich den natürlichen Lebensraum als Vorlage zu nehmen und diese auf das Chamäleon Terrarium zu übertragen. Lassen sie sich ruhig inspirieren und probieren sie ein bisschen herum. Außerdem sollten sie darauf achten, dass Äste und andere Klettermöglichkeiten fest genug verankert sind. Damit stellen sie sicher das das Tier nicht von einem überaschenden Sturz eines Astes verletzt werden kann.

Modell Preis
1 Weinreben Holz Bund - natur-braun, 100 cm - Holz Deko Zweige Weinreben Holz Bund – natur-braun, 100 cm – Holz Deko Zweige

24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar
2 Deco Set Jungle, Dekoration aus Naturmaterialien Deco Set Jungle, Dekoration aus Naturmaterialien

14,99 € 18,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon

Die Beleuchtung und die Temperatur im Chamäleon Terrarium

Diese beiden Elemente werden allerdings in einem Chamäleon Terrarium verbunden. So gibt es Strahler für Licht als auch Strahler für die Wärme. Sogenannte HQI-Strahler sind für das ganz normale Licht zuständig, hingegen ein Wärmestrahler ist – wie der Name schon sagt – für die Temperatur zuständig. UV-Flächenstrahler ebenfalls.

ACHTUNG: Bitte unbedingt dafür Sorgen das die Leuchtelemente außerhalb der Reichweite der Tiere sind. Können sie da ran kommen kann es zu schweren Verbrennungen und zum Tod führen!

Was die Temperatur selbst betrifft, so kann man hier keine feste Aussage treffen. Schließlich gibt es bei den Chamäleons die verschiedensten Temperaturzonen in denen sie leben. Das macht es unmöglich hier verallgemeinerte Aussagen zu treffen. Informieren sie sich hier also ausführlich was die Art die sie  sich anschaffen möchten genau braucht und beachten sie nur dessen Bedürfnisse. Halten sie diese in ihrem Chamäleon Terrarium unbedingt ein, dies ist von größter Wichtigkeit! Hierbei hilft ein Thermo- Hygrometer sehr.

Modell Preis
1 Digitales Thermo-Hygrometer - schwarz, 5.7 x 1.3 x 6.9cm Digitales Thermo-Hygrometer – schwarz, 5.7 x 1.3 x 6.9cm

11,95 € 12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon

Das Chamäleon Terrarium – der Bodengrund

Was den Bodengrund angeht gibt es zwei wichtige Aspekte zu beachten. Zum einen kann man nicht allgemein sagen welcher Bodengrund benötigt wird, da man bei diesem Thema immer den Herkunftsort des jeweiligen Chamäleons berücksichtigen sollte. Richten sie den Bodengrund also so an wie in der Heimat des Chamäleons. Auch wenn der Boden oft mit Ästen und Blättern belegt ist, so fühlt sich das Tier dennoch wohler wenn es der Heimat möglichst nahe kommt.

Zum anderen ist es so, dass das Tier sich sehr oft sowieso auf den Ästen und Bäumen aufhalten wird. Jedoch ist der Bodengrund für die wenigen Male am Boden dennoch wichtig für das Wohlbefinden des Tieres.

Empfehlungen zur Haltung als Einsteiger

Wie bereits erwähnt sind Chamäleons nicht die pflegeleichtesten der Terrarium Bewohner. Deswegen ist es als Einsteiger in diesem Thema sehr schwierig sich zurecht zu finden. Schließlich geht es nicht nur um das Chamäleon Terrarium. Da dieses Thema komplexer ist als beispielsweise das der Hamster, empfehlen wir hier auf mindestens ein Buch zurück zu greifen.

Oft hat das Thema mehr Tiefe als man glaubte und so ein Buch behandelt das Thema sehr genau. Ebenfalls kann man dann oft auch die verschiedenen Arten durchgehen und so seine Auswahl auch noch besser treffen. Wichtig ist sich dabei Zeit zu lassen und nichts zu überstürzen, damit man eine entschlossene Entscheidung treffen kann.

Die Ernährung der Chamäleons

Chamäleons fallen was die Nahrungssuche und Ernährung betrifft unter die Kategorie der „Jäger„. Das bedeutet das sie aktiv auf die Jagt nach lebendiger Nahrung / Beute gehen. Idealerweise sind dies die verschiedensten Insekten und dies wirklich möglichst abwechslungsreich. Das Insekt muss auch nicht zwingend lebendig im Chamäleon Terrarium herum springen, es muss nur gefunden werden.

Hierbei ist es nicht wichtig ob die Insekten

  • aus der Natur stammen
  • selbst gezüchtet wurden
  • oder gekauft sind

Bei der Dosierung sollten sie auch hier auf die Art ihres Tieres achten und sich informieren. Oftmals brauchen sie nämlich ganz verschiedene Mengen. Auch welche Insekten (Futtertiere) für ihr Tier am besten sind sollten sie vor ab herausfinden. Allgemein kann man fast jedes nehmen – Zum Beispiel:

  • Mehlwürmer
  • Schnecken
  • Raupen
  • Heuschrecken
  • Schaben

Füttern sie die Insekten idealer weise vorab noch mit frischem Obst und Gemüse damit das Chamäleon die Vitamine aufnimmt, dass ist sehr gesund für das Chamäleon.

Modell Preis
1 500 ml Seidenraupenpuppen getrocknet | Reptilienfutter 500 ml Seidenraupenpuppen getrocknet | Reptilienfutter

8,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon
2 500 ml Grillen getrocknet | Reptilienfutter 500 ml Grillen getrocknet | Reptilienfutter

10,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
zu Amazon