Skip to main content

Schlangen Terrarium

Allgemeines zum Thema Schlangen

Viele Schlangenarten sind allgemein gesehen sehr bekannt und aufgrund dessen wissen die meisten Menschen über die beinahe unendliche Vielfalt der Schlangen bescheid. Es gibt wirklich unzählige Arten mit unzählig verschiedenem Verhalten und Bedürfnissen. Deswegen werden wir hier keine wirklich festen Aussagen zum Thema Schlangen und dem dazugehörigen Schlangen Terrarium treffen können. Informieren sie sich also zu allererst über die möglichen Schlangen Arten und suchen sie sich diejenige heraus die am besten zu ihnen passen würde.

Der Informationsbedarf ist natürlich vorhanden, vor allem weil sich immer mehr Menschen an diese faszinierenden Exoten heran trauen und ein Interesse dafür entwickeln.

Nicht jede Schlange eignet sich als Haustier!

Es gibt verschiedene Anhaltspunkte auf die man achten muss um eingrenzen zu können welche Schlange für sie als Haustier in Frage kommt und welche nicht. Dabei hängt vieles auch mit Erfahrung zusammen. Schließlich würde es gar keinen Sinn machen sich als Einsteiger, der sich das erste mal überhaupt ein Terrarium Tier zulegen möchte gleich eine giftige Schlangenart auswählt und damit dann nicht nur sich selbst in Gefahr bringt. Hinzu kommt das es sehr pflegeleichte Schlangen, aber auch sehr pflegeintensive Schlangen gibt. Bitte vergessen sie nicht das sie mit einem Schlangen Terrarium eine riesige Verantwortung tragen – und das gilt für das ganze Haus sollte die Schlange mal ausbüxen oder ähnliches.

Für Einsteiger eignen sich wohl zum Beispiel die sogenannten „Nattern“ am ehesten. Diese sind im Verhältnis recht pflegeleicht, klein und vor allem ungiftig. Also einfach eine Aufgabe der man sich möglicherweise zu erst widmen sollte bevor man sich ein ein anspruchsvolleres Modell heran traut. Schließlich sind und bleiben es exotische Tiere und werden nie wirklich mit einer Katze oder einem Hund verglichen werden können. Würde man das ganze nun mit einer „Boa“ vergleichen, so ist diese für einen Einsteiger so gesehen auch möglich. Jedoch wird es hier schon deutlich anspruchsvoller, speziellere Bedürfnisse gilt es zu beachten, sich mehr Informationen über das Tier anzueignen und vor allem bei der Boa auf ausreichenden Platz und die Ernährung zu achten. Aber es ist halt immer noch keine giftige Schlangenart in ihrem Schlangen Terrarium.

Jedoch würde wir einem Anfänger keine einzige Giftschlange an die Hand geben, diese Schlangenarten sollten ausschließlich Profis und Menschen die schon genügend Erfahrungswerte gesammelt haben überlassen sein. Nicht nur wegen der blanken Gefahr die dann in ihrem Schlangen Terrarium herrscht, sondern auch weil es dann noch deutlich mehr Dinge zu beachten gilt. Zum Beispiel gelten für verschiedene Arten von verschiedenen Giftschlangen verschiedene Gesätze in verschiedenen Bundesländern die es einzuhalten gilt. Hier müssen sie nicht nur die komplette Gesetzeslage aufklären und zu 100% einhalten, sondern auch das komplette Verhalten ihrer Schlangenart studieren und die Schlange bis ins Detail kennen – und selbst dann ist es nicht komplett ungefährlich!

Möchten sie sich also eine Schlange als Haustier zulegen, überdenken sie vor dem Kauf eines Schlangen Terrariums in aller Ruhe welche Art sie aufziehen möchten. Lassen sie sich dabei unbedingt alles Zeit der Welt und treffen sie ihre Entscheidung mit bedacht!

Welches Schlangen Terrarium nun also?

Wird versuchen ihnen eine möglichst kleine und allgemeine Übersicht zu verschaffen welches Schlangen Terrarium sich eignen könnte – jedoch sind wir nicht in der Lage ohne zu wissen für welche Schlangenart sie sich genau entscheiden eine Empfehlung für ein Schlangen Terrarium zu geben. Das liegt wie bereits erwähnt ganz einfach an der so extremen Vielfalt. Alleine schon wegen den verschiedenen Größen der Tiere wo wir nur beim Thema Platz wären, wachsen viele verschieden schnell und werden verschieden groß – das macht eine feste Empfehlung fast unmöglich.

Das Schlangen Terrarium wächst mit der Schlange mit!

Da Jungschlangen oft sehr langsam über die Jahre hinweg immer nur Stückchen weise wachsen sollten sie oftmals zu Anfang ein nicht allzu großes Schlangen Terrarium haben. Das hängt natürlich auch hier wieder sehr von der Art der Schlange ab, aber in so einem Fall ist es ideal für das Tier wenn das Schlangen Terrarium hier die Möglichkeit hat „mitzuwachsen„. Später wenn die Schlange ausgewachsen ist kann es je nach Art so extreme Unterschiede in der Größe und im Bedarf von Platz geben das man sogar meistens das Schlangen Terrarium nochmal vergrößern oder durch ein größeres austauschen muss damit das Tier dann immer noch genügend Platz zum Leben hat. Sollte ihre Schlangenart eine sein die auch mit anderen Schlangen in einem Schlangen Terrarium zurecht kommt so müssen sie unbedingt darauf achten das das ganze pro Schlange hoch skaliert. Zwei Jungschlangen benötigen also auch deutlich mehr Platz – auch schon als Jungschlangen.

Thema Sicherheit in einem Schlangen Terrarium

Wie bereits des öfteren erwähnt tragen sie mit der Haltung einer Schlange in einem Schlangen Terrarium eine sehr große Verantwortung – und dies gilt nicht nur für sie, sondern zum Beispiel auch für alle ihre Mitbewohner. Hierbei geht es darum das Schlangen oft in der Lage sind durch die kleinsten Lücken zu schlüpfen und aus dem Schlangen Terrarium auszubrechen. Das ist selbstverständlich eine Katastrophe, denn hier können viele verschiedene Szenarien eintreffen. Es kann schnell sein das sie das Tier in der Wohnung gar nicht mehr auffinden können, wenn sich die Schlange in eine kleine Lücke zwängt und dort verharrt, sie würde schlichtweg relativ schnell verhungern. Ist es zum Beispiel eine giftige Schlange kann dies sogar tödliche Folgen für sie und ihre Mitmenschen haben wenn sich die Schlange ranschleicht und jemanden beißt, auch im Schlaf zum Beispiel.

Hier ist also äußerste Vorsicht geboten, achten sie also gut darauf das keine einzige Lücke im Schlangen Terrarium existiert und das Türchen mit einem Schloss versiegelt ist zu dem nur sie alleine Zugriff haben!

Die Einrichtung und anderes im Schlangen Terrarium?

Hier müssen wir sie leider erneut darauf hinweisen das wir keine festen Aussagen aufgrund der Vielfalt der Tiere treffen können. Was nun quasi das innere vom Schlangen Terrarium betrifft sind sie komplett auf die Informationen über ihre Schlangenart angewiesen. Wir können ihnen weder Informationen zum Bodengrund, zur Dekoration, den Klettermöglichkeiten oder Versteckmöglichkeiten geben. Ebenso ist es schwierig mit den Temperatur Zonen die notwendig sind. Diese vielen Aspekte variieren hierfür viel zu extrem zwischen den einzelnen Arten – Besuchen sie eine unserer ausgewählten Seiten für spezielle Schlangenarten wenn eine davon auf ihre zutrifft.